Öfen, die schon beim Hinschauen wärmen

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Einige kennen Sie vielleicht schon: den Renaissance-Ofen vom „Inselwirt” oder den Herd vom Hotel „Zur Linde”. Unsere Kachelöfen finden Sie in vielen Restaurants und Privathäusern nicht nur in der Umgebung, wie zum Beispiel im Romantikhotel Julen in Zermatt, oder im Hofbräuhaus am Platzl in München. Auch Bundespräsident Theodor Heuss ließ während seiner Amtszeit einen Klampfleuthner-Kachelofen in der Villa Hammerschmidt installieren.

Wir fertigen die Öfen in individuellen Größen, Bauformen und Stilrichtungen. Immer jedoch mit dem besonderen Flair der handgemachten Kacheln. Auch die Farbe können Sie frei bestimmen. Wir passen uns Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Was die konstruktive und heiztechnische Seite der Öfen betrifft, arbeiten wir mit erfahrenen Architekten und Ofensetzern zusammen.

Kachelofen

Ein einmaliger Schatz von historischen Modeln.

Durch die lange Geschichte unserer Töpferei verfügen wir über wunderschöne alte Kachelmodeln. Zum Teil arbeiten wir heute noch mit den Originalen aus dem 17.Jahrhundert.

Alle Kacheln werden selbstverständlich von Hand bemalt. Durch die Herstellung von Hand entstehen ganz kleine Unterschiede in Form und Farbe der einzelnen Kacheln. Gerade dies jedoch bringt Leben und den einzigartigen Charme in unsere Öfen.

OfenkachelOfenkachel